Wer steckt dahinter?

Hier hat nicht der russische Geheimdienst seine Finger im Spiel, sondern Klaus G. Breuer - Inhaber und Automechaniker aus Passion. Die KGB Kfz-Technik GmbH wartet und repariert bereits seit über 25 Jahren Fahrzeuge verschiedener Marken. Eine umfangreiche Werkstattausstattung und modernste Diagnosetechnik schaffen dafür die idealen Voraussetzungen. Dazu addieren sich Sorgfalt und Hingabe bei der Arbeit. Eine stetig wachsende Zahl zufriedener Stammkunden beweist, dass diese Rechnung aufgeht.

 

Durch seinen ersten eigenen MINI im Jahre 2011 hat sich Klaus mit dem MINI-Virus infiziert. Da war es nur logisch, dass er sich mit KGB Performance speziell den Fahrzeugen der Kultmarke aus Oxford widmet. Um die hohen, eigenen Qualitätsstandards zu erfüllen, verfügt die Werkstatt auch über MINI spezifisches Werkzeug. Denn zu einer handwerklich perfekten Arbeit gehört auch immer das richtige Werkzeug.

 

Egal ob One oder Cooper S: Bei KGB Performance behandeln wir jeden MINI so, als ob es der eigene wäre!

 


KGB Performance

...denn es geht nicht um irgendein Auto - es geht um Deinen MINI!